Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE

DIGITALE HAUTANALYSE

SKIN COACH 2.0

Vertikaler Trennstrich

Wie sieht meine Haut später mal aus?

"WIR SEHEN WAS WAS DU NICHT SIEHST - UND SCHAUEN IN DIE ZUKUNFT DEINER HAUT !"

Nehmen wir einfach einen Blick unter die Haut mit der Hautanalyse-Kamera 2.0.

SKIN-COACH Hautanalyse 2.0 hat 5 verschieden Haut-Parameter. Kreuzpolarisiertes Licht, Schwarz-Licht und die Wood-Lampe leuchten in verschiedene Hautzonen und bringt verborgene Hautdefekte ans Tageslicht.

Demzufolge können wir schon rechtzeitig reagieren und Ihre Hautpflege richtig anpassen bevor die Vorweg-Analyse Ihrer Haut sich bewahrheitet und an der Oberfläche sichtbar wird.

 

IHRE VORTEILE MIT SKIN-COACH 2.0

  • Erfahren Sie mehr über Ihre Haut und Ihre Bedürfnisse, damit diese schön und frisch erscheinen kann.
  • Erfahren Sie mehr über Ihre Hautschäden und die Zukunfts Hautprognose
  • Was sind meine Pflegefehler?
  • Warum reagiert meine Haut empfindlich?
  • Warum hat meine Haut rote Äderchen, Falten, Spannungsgefühl, Jucken, schuppende Stellen?
  • Erfahren Sie über die Ursachen und Folgen von falscher/unzureichender Haut-Pflege.
  • Wie halte ich meine Haut möglichst lange jung?

 

SKIN-COACH 2.0
79
Digitale Hautanalyse mit der Kamera - erkennen von möglichen verborgene Haut-Schäden in der Tiefe der Zellstruktur
WANN IST DIE DIGITALE HAUTANALYSE KOSTENFREI ?

Die digitale SKIN-Coach Hautanalyse ist für Sie dann völlig kostenfrei:

  • bei anschließendem Kauf der individuell empfohlenen, hautverbessernden Beauty-Produkte (ab €120)

oder

  • bei einer laut Hautempfehlung gebuchten Kosmetik-Behandlung (ab €120) wird diese, von Ihrer bereits beglichene SKIN-COACH Hautanalyse, preislich angerechnet
© 2022, medical SPA - Aesthetics & Permanent
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen:

Erst nachdem der Besucher seine Datenschutzeinstellungen vorgenommen hat, werden ja nach Auswahl Datenverbindungen zu externen Dienste wie Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Google Analytics und YouTube zugelassen. Dies entspricht dem Opt-In-Verfahren.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close